5 Gründe: Umstellung von Klassischem zum Moderne SharePoint

November 24th, 2022 by Esther Daga

Digitaler Arbeitsplatz & Intranet IT Marketing & Kommunikation

Haben Sie bereits auf das moderne SharePoint umgestellt? Falls dem noch nicht so ist, sind hier 5 Gründe, warum Sie dies unbedingt tun sollten. 

Warum sollten Sie vom klassischen SharePoint auf die moderne Oberfläche umstellen? 

Seit Microsoft 2016 die moderne SharePoint-Benutzeroberfläche eingeführt hat, fragen sich Unternehmen, warum sie ihr Intranet, das ursprünglich als klassische SharePoint-Website entwickelt wurde, auf die moderne Oberfläche in SharePoint Online umstellen können. Diese frage stellt sich häufig, wenn sich ein Unternehmen dazu entschließt, von SharePoint On-Premise auf SharePoint Online umzustellen. SharePoint 2013 läuft im April 2023 aus und viele Teams in Kommunikation, Marketing, Personalabteilungen und IT fragen sich genau das. Ein Upgrade von Klassisch auf Modern ist zwar nicht „zwingend erforderlich“, wird aber empfohlen. 

Wo liegt der Unterschied zwischen der klassischen und der modernen Oberfläche?

Informationsarchitektur 

Die Architektur im klassischen SharePoint verwendet ein hierarchisches System von Websitesammlungen und untergeordneten Seiten mit vererbter Navigation, Berechtigungen und Website-Designs. Einmal erstellt, ist diese Struktur nicht sehr flexibel und schwer zu pflegen. In der modernen SharePointOberfläche ist jede Website eine Websitesammlung und kann mit einem Hub verbunden werden. Dies ist eine flache Sammlung von Websites, die eine gemeinsame Navigation, ein gemeinsames Branding und weitere Elemente aufweisen. Diese Struktur ist deutlich flexibler und anpassungsfähiger an die sich ändernden Anforderungen Ihrer Organisation. 

Navigation

In der Website-Struktur des modernen SharePoint mit Hub-Websites und zugehörigen Websites ist es für die Benutzer*innen einfacher, sich zurechtzufinden als in der hierarchischen Struktur der klassischen Version. 

Mobile Geräte 

In der modernen SharePoint-Version gibt es reaktionsschnelle Website-Designs, die auf jedem Gerät gut aussehen – auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets. 

Auf der modernen Benutzeroberfläche sind Veröffentlichungsseiten nun Kommunikationsseiten. Dies macht es einfacher, schöne, dynamische und leistungsstarke Websites und Seiten zu erstellen, die für mobile Geräte geeignet sind. 

Suche

In der modernen Oberfläche ersetzt die Microsoft-Suche die SharePoint-Suche. Das Suchfeld befindet sich oben auf der SharePoint-Seite, und die Microsoft-Suche ist personalisiert und auf den Kontext angepasst. Die Microsoft-Suche beinhaltet außerdem weitere Funktionen. 

Freigabe und Berechtigungen 

Das moderne SharePoint nutzt auch Microsoft 365-Gruppen, die weitere Vorteile bieten, darunter eine Gruppen-E-Mail-Adresse. Darüber hinaus andere Tools wie einen Gruppenkalender, ein Notizbuch, einen Planer und eine Team-Website. Außerdem bietet es zusätzliche Flexibilität, was Gruppenberechtigungen angeht. 

Leistung 

Die Seiten werden im Browser der Benutzer*innen schneller gerendert. 

5 gute Gründe, bald zu wechseln 

1.     Updates von Microsoft 

Microsoft-Updates werden auf der modernen Oberfläche bereitgestellt. Die Funktion der Veröffentlichung wird sich nicht weiterentwickeln und mit der Zeit veraltet sein.  

2.     Änderungen an den Seiten

Im modernen SharePoint ist es einfacher, das Erscheinungsbild von Seiten zu verändern (Hinzufügen, Verschieben und Entfernen von Webparts). 

3.     Leistung

Die moderne Oberfläche führt eine neue Architektur ein, HTML-Standards werden besser befolgt und Seiten laden schneller.

4.     Powell-Vorlagen

Powell Intranet ist sowohl mit dem klassischen SharePoint als auch mit dem modernen SharePoint kompatibel. Unsere einsatzfertigen Website-Vorlagen (in nur 3 Klicks einsatzbereit) sind auf die moderne Oberfläche abgestimmt. 

5.     Reaktionsschnelligkeit

Anders als es in der modernen Oberfläche der Fall ist, reagieren einige SharePoint-Inhalte bei der Veröffentlichung möglicherweise nicht. 

Wie können Sie in SharePoint von Klassisch zu Modern wechseln? 

Wenn Ihre Intranet-Website auf der klassischen Version basiert und Sie auf das moderne SharePoint umsteigen wollen, stellt sich Ihnen möglicherweise die Frage, wie Sie alle Ihre Seiten von Klassisch auf Modern umstellen können. Bei einigen hundert Seiten kann das teuer werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie das nicht müssen! 

Sie haben drei Möglichkeiten der Migration: vollständig, teilweise oder gar nicht. 

Wir haben vielen Kunden bei der Umstellung von ihrem klassischen SharePoint zum modernen SharePoint unterstützt, und sie haben sich so entschieden: 

Vollständige Migration 

Hier werden alle von Ihnen erstellten Inhalte in die moderne Version migriert. 10 % unserer Kunden wählen diese Option. 

Teilweise Migration 

Hier wird ein Teil Ihrer erstellten Inhalte (z.B. Inhalte der letzten x Monate) auf die moderne Oberfläche überführt. 60 % unserer Kunden entscheiden sich hierfür. 

Keine Migration 

Hier werden keine Inhalte migriert, sondern im Hintergrund bleibt weiterhin alles auf der klassischen SharePoint-Website. Mit den Powell Intranet-Webparts für die Suche können Sie Ihre Inhalte allerdings in der modernen Version darstellen. 30 % unserer Kunden entscheiden sich für diese hybride Option. 

Was sollten Sie zudem beachten? 

Die Umstellung auf die moderne Benutzeroberfläche ist nicht immer die beste oder einzige Option. SharePoint-Intranets, die in der modernen Benutzeroberfläche erstellt wurden, können immer noch scheitern. Das heißt im Detail, dass das Intranet möglicherweise nicht seinen Zweck oder die Erwartungen der Benutzer*innen erfüllt oder nicht die richtigen Probleme löst. 

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen, wenn Sie bei der Umstellung von der klassischen zur modernen Oberfläche ein besseres Intranet erstellen möchten. 

  • Wird mein SharePoint-Intranet ansprechend und benutzerfreundlich sein? 
  • Wie kann ich mich auf die Bedürfnisse der Endbenutzer und des Unternehmens konzentrieren? 
  • Ist die Erfahrung der Mitwirkenden an die verschiedenen Qualifikationsniveaus angepasst?
  • Wird jede Abteilung vom Intranet profitieren? 
  • Ist es für die Mitarbeitenden einfach, das zu finden, wonach sie suchen? 

Sie wissen nicht, wo Sie bei der Beantwortung dieser Fragen anfangen sollen? Dann haben wir den richtigen Leitfaden für Sie. 

So erstellen Sie ein effektives Intranet mit der Umstellung auf SharePoint Online! 

Bei Herunterladen des eBooks erfahren Sie Folgendes: 

  • Warum es an der Zeit ist, von SharePoint On-Premise auf Online umzusteigen und von klassischen Websites auf die moderne Benutzeroberfläche zu wechseln. 
  • Warum herkömmliche SharePoint-Intranets scheitern und wie Sie Ihr Intranet erfolgreich machen. 
  • Wie  Powell Intranet  Sie dabei unterstützen kann, ein Intranet in SharePoint Online zu erstellen, mit dem Sie das Beste aus der modernen Benutzeroberfläche herausholen können. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen über den Digital Workplace.