5 unverzichtbare Microsoft Teams Apps und Installationen

January 17th, 2022 by Yvonne Harris

Microsoft Teams ist eine Plattform für die Zusammenarbeit, die Sofort-Chat, Videoanrufe und Funktionen für den Informationsaustausch bietet. Viele schöpfen jedoch nicht das volle Potenzial der Plattform aus, sondern beschränken sich auf Messaging und nutzen die Funktionen nicht wirklich. Um das Beste aus der Plattform herauszuholen, können Microsoft Teams-Apps in Teams und Kanäle integriert werden.

 

Aufwertung von Microsoft Teams mit Apps und Add-Ons

Zunächst ist Microsoft Teams ist ein leistungsfähiger Motor für die Zusammenarbeit, der die Revolution der Fernarbeit erleichtert. Dabei ist es auch ein unverzichtbares Werkzeug für den hybriden Arbeitsplatz und wurde in den letzten Monaten von Millionen Menschen angenommen.

Heutzutage können zusätzliche Apps und Integrationen die Basissoftware auf ein neues Niveau heben. Nehmen wir das Beispiel der Smartphones: Ohne Apps wäre das Telefon selbst nicht so nützlich. Genauso revolutioniert die Plattform die Arbeit, und die besten Microsoft Teams-Außerdem können Apps Unternehmen dabei helfen, bessere Leistungen zu erbringen. Von Projektmanagement und Organisation bis hin zu Teamarbeit und Analysen können Add-ons und Integrationen Kreativität und Einblicke bringen.

Eine Übersicht über einige der besten Microsoft Teams-Anwendungen

5. Erfassen von Meinungen und Durchführung von Umfragen – Microsoft Forms  

Erstens, sind Mitarbeiterengagement und Zusammenarbeit der Schlüssel zu einem hybriden Arbeitsplatz. Umfragen können dies unterstützen. Ermöglichen Sie es den Mitarbeitenden, einen Beitrag zu leisten, Daten zu sammeln oder Recherchen durchzuführen. Jede Abteilung hat ihre eigene Verwendung für Umfragen. Das fängt bei der Auswahl eines Datums für eine Veranstaltung an und geht bis zur Abstimmung über einen neuen Firmenslogan.

Ferner ermöglicht Microsoft Forms es Einzelpersonen, Umfragen und Abstimmungen in Chats und Kanälen zu erstellen. Mit der Registerkarte “Formulare”, auf der Teams gemeinsam in Echtzeit an einer Umfrage arbeiten können, ist die Erstellung einer Umfrage ganz einfach. Die Registerkarte “Formulare”Microsoft Forms Tabkann zu einem Team-Kanal hinzugefügt werden, beispielsweise als Teil eines Projektmanagement-Teams.

Erhalten Sie schnelle Antworten von Teams, indem Sie Umfragen innerhalb einer Konversation erstellen. Denn, Umfragen verbessern nicht nur die Zusammenarbeit, sondern sorgen auch dafür, dass die Mitarbeitenden engagiert und interessiert bleiben.

4. Organisieren von täglichen Aufgaben und Projektmanagement – Trello

Zweitens, ist Trello ein Organisationstool, mit dem Benutzer Listen, Karten und Tafeln erstellen können. Mit Trello können Einzelpersonen ihre täglichen Aufgaben und To-Do-Listen organisieren. Darüber hinaus können Benutzer verfolgen, was sie zu tun haben. Sie können Kommentare, Anhänge, Links und mehr hinzufügen. So kann Trello auch von Teams verwendet werden, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten, Aufgaben zuzuweisen, Kommentare hinzuzufügen und zusammenzuarbeiten. Es ist ein visuelles Tool, das Teams und Einzelpersonen hilft, Aufgaben auf einen Blick zu sehen und zu organisieren.

Trello Microsoft Teams App

Mit der Trello-App für Microsoft Teams kann Trello auf zwei Arten in Teams integriert werden. Es kann entweder als Registerkarte hinzugefügt werden, auf der die Benutzer das gesamte Board sehen können. Oder es kann als Verbindungselement konfiguriert werden, sodass die Mitglieder über Änderungen an Boards und Karten innerhalb des Kanals benachrichtigt werden. Dies vereinfacht die Zusammenarbeit, da alles an einem Ort aufbewahrt wird. Wenn die Benutzer nicht erst nach Tools suchen müssen, werden sie diese auch eher nutzen.

3. Aufgaben verwalten und zusammenarbeiten – Planer 

Jedoch, Trello ist nicht die einzige Option, wenn es um die Verwaltung von Aufgaben geht. Microsoft hat auch Planner entwickelt, um Teams bei der Visualisierung der zu erledigenden Aufgaben zu unterstützen. Mit Planner können Teams Checklisten erstellen, Aufgaben zuweisen und Fristen im Auge behalten. Planner kann über eine Registerkarte in einen Microsoft Teams-Kanal integriert werden, so dass er leicht zugänglich ist.   


Microsoft Planner Integration

Der Vorteil der Verwendung von Planner ist, dass er die Sicherheit bietet, die man von Microsoft 365-Apps erwartet. Außerdem lässt er sich problemlos in andere Microsoft-Apps integrieren, um ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Synchronisieren Sie Aufgaben aus Outlook-E-Mails direkt mit Planner. Denn, wenn alles miteinander verbunden ist, erhalten die Benutzer ein besseres Erlebnis. 

2. Fundierte Entscheidungen mit Analysen treffen – Power BI

Einige der besten Microsoft Teams-Apps sorgen für Spaß und Kreativität, aber es gibt auch ernsthafte, ergebnisorientierte Apps wie PowerBI. Dieses Business Intelligence- und Analyseprogramm von Microsoft hilft bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen. PowerBI wird als Registerkarte in einen Teams-Kanal integriert, sodass es für alle leicht zugänglich ist.

Power BI Microsoft Teams Integration

Die Idee hinter jeder Microsoft Teams-App und -Erweiterung ist, dass die Tools, die die Angestellten brauchen, ihnen die Arbeit erleichtern und die Produktivität der Mitarbeitenden steigern. Wenn etwas schwer zu finden ist, ist das nicht nur störend, sondern verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Mitarbeitenden ein Tool nutzen, das ihnen eigentlich helfen sollte.

Das Hinzufügen von Anwendungen und Integrationen kann zwar die Zusammenarbeit verbessern und die Produktivität steigern, aber es gibt auch einen entscheidenden Stolperstein. Wenn Endbenutzer den Kanal oder das Team, das sie benötigen, nicht finden können, ist die Zusammenarbeit von vornherein blockiert. Die Endbenutzer werden regelmäßig zu neuen Kanälen und Teams hinzugefügt. Da es keine angemessene Kontrolle gibt, werden Teams dupliziert oder überflüssig und nicht archiviert.

Das bereitet Kopfzerbrechen, aber zum Glück gibt es eine Microsoft Teams-App, die dieses Problem lösen kann.

1. Verbessern Sie die Erfahrung der Endbenutzer – Powell Teams

Zu guter Letzt beginnt eine überragende Microsoft Teams-Endbenutzererfahrung am Anfang, mit der Erstellung von Teams. Mit Powell Teams werden die Benutzer mit Namenskonventionen und Tags durch den Prozess geführt. Vorlagen vereinfachen den Prozess weiter, indem sie ein fertiges Team erstellen, das mit benutzerdefinierten Registerkarten vorgeladen ist. Darüber hinaus sorgt das Lebenszyklusmanagement dafür, dass es keine veralteten, redundanten oder leeren Teams mehr gibt.

Sobald Teams einsatzbereit sind, verbessert Powell Teams die Benutzerfreundlichkeit mit einem intuitiven Dashboard, das die Suche nach Teams und Kanälen erleichtert. Wenn die Benutzer die Kanäle finden, die sie suchen, erfolgt die Zusammenarbeit instinktiv.

Durch die kontrollierte Erstellung von Teams und ein Benutzer-Dashboard wird die Erfahrung der Endbenutzer verbessert. Sobald die Grundlagen von Microsoft Teams mit Powell Teams vorhanden sind, können zusätzliche Anwendungen hinzugefügt werden.

Powell Teams

Alles in allem sind Microsoft Teams Apps der Schlüssel, um dieses Kollaborationstool zu einem echten Gewinn für den digitalen Arbeitsplatz zu machen. Wenn Sie wissen möchten, wie Powell Teams die Erfahrung der Endbenutzer und die sichere Verwaltung verbessern kann, vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Demo.

Microsoft Teams governance app

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen über den Digital Workplace.