Shift/HR Leadership & Talent Development 2021

October 26th, 2021 by Pia HOENSCHEID

Seit diesem Jahr haben sich die Auswirklungen von Home Office und hybrider Arbeit erst richtig bemerkbar gemacht. Unter anderem zeigt sich, dass sich viele Unternehmen mit den Erfahrungen mit der Befähigung der Mitarbeitenden auseinandersetzen. Deswegen erfahren Sie in diesem Online-Event, wie und warum Sie ihre Angestellten fördern sollten.

Leadership & Talent Development 2021

Wann? 24.11.

Hier registrieren

 

Am 24.11.21 findet die diesjährige Shift/HR Leadership & Talent Development Konferenz statt. Währenddessen diskutieren die Teilnehmenden über Empfehlungen und Erfahrungen mit der Befähigung von Führungskräften und Mitarbeitern. Dabei dreht sich alles um das Arbeiten im New Normal. Darüber hinaus geht es um die Etablierung von mehr Mitarbeiterorientierung im Unternehmen.

Seit letztem Jahr hat sich Hybrid & Remote Work durchgesetzt. Dadurch ist auch ist die digitale Reife bei Führungskräften und Mitarbeitenden zu einem wichtigen Baustein für eine funktionierende Organisation geworden. Jedoch, auch die Entwicklung digitaler Führungskompetenzen will gelernt sein. Ferner ist die digitale Befähigung der Mitarbeitenden nicht außer Acht zu lassen. Deswegen setzt die Shift/HR Leadership & Talent Development Konferenz hier an.

Powell Software ist mit zwei Slots für Sie am Start.

Herausforderung Intranet – Sichtbarmachen der Mitarbeitenden und ihrer Kompetenzen

12h 10

Beschreibung: New Normal und hybrider Arbeitsplatz bedeuten, dass Mitarbeitende zunehmen die Beziehung zum Büro und Ihren Kollegen verlieren. In unserem Slot zeigen wir Ihnen, wie Sie das Engagement und die Kompetenzen jedes einzelnen sichtbar machen. Außerdem präsentieren wir Möglichkeiten, wie Sie Ihre Angestellten am digitalen Arbeitsplatz miteinander verbinden und motivieren können.

Themen:

  • Virtuelle Kaffeemaschine
  • Gamification
  • Sichtbarmachen der Mitarbeitenden und ihrer Kompetenzen
    • Effektive Informationsverteilung
    • Unterstützung der operativen Arbeit
    • Virtuelle und emotionale Heimat

 

Referent:

Georgios Papazafiris, Powell Software

Georgios Papazafiris ist als Pre-Sales Manager bei Powell Software verantwortlich für den deutschsprachigen Raum. Seit 20 Jahren unterstützt Georgios Unternehmen bei der Umsetzung von Einführung von Microsoft Teams & Collaboration Projekten. Durch seine langjährige Erfahrung mit IT-Projekten, kennt sich Georgios bestens aus, wenn es um die Einführung von M365 geht, oder der Einrichtung eines kompletten, digitalen Arbeitsplatzes. Durch seine Nähe zum Kunden, hat er ein gutes Verständnis welchen Themen den Kunden mit M365 bewegen.

Wie Reifenhäuser mit Powell Software seine HR-Prozesse strukturiert

15h 10

Themen:

  • Powell Software HR Templates
  • Wie will sich die Reifenhäuser mit Powell strukturieren
  • neue Software – neue Prozesse?

Moderation:

Ayhan Balku, Powell Software

Ayhan Balku ist Managing Director bei Powell Software. Als leidenschaftlicher Experte mit nachgewiesener Erfolgsbilanz bei der Ausweitung bestehender Geschäftsbeziehungen ist Ayhan für die Geschäftsentwicklung in der Region DACH und WE verantwortlich. Sein Spezieller Fokus liegt auf SaaS, Solution Selling, Durchführung von Verkaufskampagnen, Forecasting und Analyse zusammen mit Expertise in der Kundenakquise und Kundenbindung. Er ist auf dem besten Weg Powell Software im deutschsprachigen Raum zeitnah als einer der führenden digitalen Workplace Anbieter zu etablieren.

Interviewe

Jens Zange, Reifenhäuser

Über den Umweg eines Politikstudiums als Azubi Systemintegration im Jahr 2000 bei der debis Systemhaus gelandet. Zum Ausbildungsende wurde umfirmiert in T-Systems, wo ich dann bis 2013 war, lange als Techniker, später mit Schwerpunkt IT Prozesse und Service Manager für den internen Helpdesk.

Danach war ich 6 Jahre Berater bei ORBIT, mit Schwerpunkt IT Service Management und hatte dort später ein Team zu den Themen ITSM, Datenschutz und Cloud.

Seit genau 2 Jahren bin ich nun Leiter IT Betrieb bei Reifenhäuser und somit verantwortlich für alles was erfolgreich eingeführt wurde, also vom Helpdesk über Second Level bis zu IT Security. Zur aktuellen Aufgabenlage und Herausforderungen kommen wir ja dann im Interview.

 

Konferenz: Leadership & Talent Development 2021

Wann? 24.11.

Hier registrieren

Über uns:

Reifenhäuser

Seit den den 1950er Jahren, den Anfängen der Kunststoffindustrie, ist die Reifenhäuser aktiv. Sie hat unzählige Kunden dabei unterstützt, eine erfolgreiche Produktion aufzubauen und zu Top-Lieferanten ihrer Branche zu werden. Nach wie vor ist die Unternehmensgruppe in der Branche vertreten  – als Marktführer und Familienunternehmen mit spezialisierten Business Units, die ihr Wissen bündeln: in Beispielsweise Konstruktion, Prozess- und Verfahrenstechnik, Automatisierung, Projektierung, Fertigung, Projektleitung und Logistik.

Gemeinsam bildet die Reifenhäuser Gruppe das weltweit größte Kompetenznetzwerk für Kunststoffextrusionstechnologie.

Mehr über Reifenhäuser.

 

Powell Software

Powell Software ist ein weltweiter Innovator im Bereich des hybriden Arbeitsplatzes und Entwickler von Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz.

Wir entwickeln Kommunikations- und Kollaborationstools, um Mitarbeitende in der neuen hybriden Arbeitswelt zu verbinden. Unser Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung einer Plattform, die für alle und von überall aus zugänglich ist. Darüber hinaus soll sie die Produktivität unterstützt und den Mitarbeitern die Informationen und Tools zur Verfügung stellten, die sie benötigen.

Dabei stützt sich Powell vor allem auf zwei Säulen: Powell Teams und Powell Intranet. Zunächst ist Powell Intranet ein Kommunikationsportal. Als solches sorgt es für ein hohes Mitarbeiterengagement und für die Ausrichtung an den Unternehmenszielen und der Mission. Dahingegen ist Powell Teams eine erweiterte Microsoft Teams-Anwendung. Sie verbessert die Benutzererfahrung und bietet gleichzeitig Governance- und Lebenszyklus-Management-Funktionen für IT-Experten. Zusammen bilden diese Lösungen einen vollständigen digitalen Arbeitsplatz: Powell 365. Dabei vereinfachen Powell 365-Vorlagen gängige Aufgaben für Abteilungen wie interne Kommunikation, Vertrieb und HR.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Powell Software Ihr Unternehmen bei der Entwicklung einer Arbeitsplatzstrategie unterstützen kann, die die Zukunft der Arbeit fördert? Buchen Sie hier eine kostenlose Demo.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen über den Digital Workplace.