Business Apps & Prozess Digitalisierung im Digital Workplace

October 27th, 2021 by Pia HOENSCHEID

Business Apps & Prozess Digitalisierung: Sie möchten Ihren digitalen Arbeitsplatz aufsetzen oder nutzbar machen? Dann nehmen Sie an unserem gemeinsamen Partner-Webinar teil und lernen Sie am Beispiel von ZEISS, wie Sie Ihr Projekt umsetzen können.

Business Apps & Prozess Digitalisierung

Wann? Auf nächstes Jahr verschoben

Hier kostenlos anmelden

Zunächst ist der digitale Arbeitsplatz kein Novum mehr. Viele Unternehmen haben seit der Pandemie ihren Arbeitsplatz verlegt, sodass die meisten Mitarbeitenden hybrid Arbeiten können. Sei es im Home Office, im Büro oder unterwegs. Allerdings kann das Projekt digitaler Arbeitsplatz schnell zur Mammutaufgabe werden. Denn bei einer schnellen Einführung fehlen Prozesse, Schulungen oder Struktur.

Die ZEISS Group hat mit Powell Software seinen ganz eigenen, digitalen Arbeitsplatz realisiert. So können Sie von der Expertise in unserem Webinar lernen. Zusammenfassend geht es um Business Apps und Prozess Digitalisierung.

 

Thema:

Was sie im Webinar erfahren werden:

  • Business Apps & Prozessdigitalisierung im Digital Workplace
  • Vorstellung des Live-Projekts von Zeiss. Welche Prozesse wurden im Digital Workplace bei Zeiss digitalisiert?​​
  • Vorstellung Powell: Ihr Digital Workplace mit Powell ​
  • Wie können Projekte wie «Zeiss» agil umgesetzt werden?
  • Ausblick & Trends im Bereich «Business Apps & Prozess Digitalisierung im Digital Workplace» ​
  • Abschließende Fragerunde

Zunächst können Sie sich hier in ins Thema mit unserer Zukunftsvision einlesen.

Referenten:

Michael Weiss CTO – innobit ag
Georgios Papazafiris Presales Manager DACH Region – Powell Software
Michael Fürer Principal Consultant – GEODESIC

Webinar: Prozess Digitalisierung

Wann? Auf nächstes Jahr verschoben

Hier kostenlos anmelden

Über uns:

innobit

Seit 1998 setzt sich die innobit mit Leidenschaft für den Erfolg ihrer nationalen und internationalen Kunden ein. Dabei agiert sie als zukunftsstarker IT-Partner aus Basel.

Das stetig wachsendes Expertenteam zeichnet sich durch Herzblut, Teamspirit und Fachkompetenz aus. Ferner ist es die Fähigkeit Kundenwünsche in komplexen IT-Projekten verständlich und auf Augenhöhe zu planen und durchzuführen, was die innobit ausmacht.

Darüber hinaus, als umsetzungsstarker Dienstleister für zukunftsfähige IT-Architekturen, liegt der innobit die klassische IT-Infrastruktur  am Herzen. Außerdem beschäftigt sie sich mit Themen wie beispielsweise Digitalisierung, Cloud, Modern Workplace, Security und IT als Service.

 

Geodesic

GEODESIC wurde 2018 von Richard Gledhill und Christian Heraty in Rotkreuz, Zug Schweiz, gegründet. Dabei haben die Gründungspartner jeweils mehr als 20 Jahren Erfahrung im digitalen Bereich. Zuvor hatten sie erkannt, dass sie ein ähnliches Ideal und eine ähnliche Leidenschaft in Bezug auf die digitale Transformation teilen.

Gemeinsam waren sie sich einig, dass “Transformation” und “Digitalisierung” weniger das Kennzeichen der aktuellen Ära sind. Sondern vielmehr ist es eine neue Konstante in einer sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsweise. Indem Geodesic ihre Ideen und  Fachwissen bündeln, entwickeln und verbessern sie ihren einzigartigen Ansatz weiter. Dabei geht es um die Symbiose von Digitalisierung von Unternehmensorganisationen und ihre moderne Arbeitsweise.

 

Powell Software

Powell Software hat eine Vision: Unternehmen und Mitarbeitende am hybriden Arbeitsplatz zu verbinden. Mit unserer digitalen Arbeitsplatzlösung erreichen wir diese Vernetzung. Deswegen genießen wir als internationaler Softwareanbieter das Vertrauen von  über 300 zufriedenen Kunden. Darüber hinaus ist Powell Software Microsoft Gold Partner und hat dadurch aktive Partner auf der ganzen Welt.

Zusammenfassend helfen wir Unternehmen weltweit bei Ihrer digitalen Transformation. Dabei stützt sich Powell 365 auf zwei Säulen: Zum einen Powell Intranet und zum anderen Powell Teams. Hierdurch werden unsere gebrauchsfertigen und anpassbaren Lösungen durch zwei Produkte kombiniert. Somit unterstützen beide die Anpassung der Geschäftsprozessen an hybrides Arbeiten. Als Resultat können wir alle Ihre Anforderungen, von der Unternehmenskommunikation bis hin zur IT-Governance, erfüllen.

Sie können am Webinar nicht teilnehmen oder möchten mehr erfahren? Zögern Sie nicht uns noch heute zu kontaktieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen über den Digital Workplace.