Microsoft Viva Connections Erlebnis bieten mit wenigen Klicks

Die Einführung von Microsoft Viva hat für viel Aufsehen gesorgt. Dabei wurden folgende Fragen aufgeworfen. Erstens, was ist Viva? Zweitens, wann werden die verschiedenen Funktionen verfügbar sein? Drittens, wie wird Viva mit dem digitalen Arbeitsplatz von Powell Software zusammenarbeiten? Nach der ersten Ankündigung im April 2021 freuen wir uns, dass die erste von vier Funktionen, Viva Connections, nun verfügbar ist.

Bei Powell Software liegt unser Fokus auf der Verbesserung des Mitarbeiterengagements, der Unternehmenskommunikation und der vereinfachten Zusammenarbeit. Wir helfen Unternehmen dabei, die beste Mitarbeitererfahrung durch digitale Arbeitsplatzlösungen zu schaffen, die zur neuen flexiblen hybriden Arbeitsumgebung passen. Wir tun dies, indem wir Mitarbeiter und Organisationen effektiver mit einem einzigen digitalen Arbeitsplatz verbinden, der das Intranet mit Teams verknüpft.

Powell Software Digital Workplace

Was ist Viva Connections?

Viva Connections ist eines der vier Viva-Module. Es bietet eine Brücke zwischen SharePoint-Sites und Microsoft Teams. So können Benutzer mit Viva Connections Inhalte, Seiten und Nachrichten direkt aus dem Hauptmenü von Microsoft Teams entdecken und suchen, um :

  1. SharePoint in Teams einzubinden.
  2. Bestimmte Ressourcen hervorzuheben.
  3. Unternehmensinformationen direkt in Teams zu finden.
  4. Inhalte in SharePoint von Teams aus zu suchen.Viva Connections Experience

Wann ist Viva Connections verfügbar?

Anlässlich der Einführung von Microsoft Viva haben wir untersucht, wie Powell Software Viva nutzen wird, um eine stets aktuelle und vollständige Mitarbeitererfahrung zu bieten. Wir waren begeistert, Viva und die Möglichkeiten zu erkunden, weil es für Powell Software eine Chance gibt: Nämlich die Verbindung zwischen dem Intranet und Teams weiter zu stärken.

Deshalb sind wir jetzt motiviert, um die Möglichkeiten von Microsoft Viva so schnell wie möglich zu nutzen. Viva Connections ist ab sofort verfügbar und Powell Software Kunden können es bereits implementieren.

Wie können Sie Viva Connections aktivieren?

Microsoft hat kürzlich die Möglichkeit freigegeben, mit der Implementierung von Microsoft Viva Connections zu beginnen. Der Prozess muss von einem Administrator durchgeführt werden, der diese erste Version über die PowerShell bereitstellt und sie als Anwendung in Microsoft Teams hochlädt.

Wie können Sie Ihre eigenen Powell Intranet-Schaltflächen in Teams mit wenigen Klicks bereitstellen?

Bei Powell Software bieten wir unseren Kunden nicht nur Kompatibilität mit Viva Connections, sondern auch die Möglichkeit, diese sehr einfach zu generieren. Somit können Administratoren mit wenigen Klicks und so oft sie wollen einsatzfähige Module als Schaltflächen in Teams erstellen.

Powell software viva connections

Der Mehrwert von Powell Intranet ist natürlich nicht auf diese sehr praktische Alltagsfunktionalität beschränkt. Mit unserer digitalen Arbeitsplatzlösung können Sie auch Ihre Mitarbeiter einbinden und alle Szenarien der hybriden Arbeitsumgebung abdecken, ob im Intranet des Unternehmens oder in Teams.

Sind Sie daran interessiert, mehr über die Lösungen von Powell Software zur Verbesserung Ihrer Mitarbeitererfahrung zu erfahren? Sprechen Sie noch heute mit unserem Team über Ihr individuelles Projekt. Wir helfen Ihnen dabei, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung zu finden.

DEMO ANFORDERN

2021-06-09T10:57:13+01:00Juni 9th, 2021|