Wie Microsoft Teams mit neuen Funktionen das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördert

Obwohl viele von uns sich gut an die Arbeit von zu Hause aus gewöhnt haben, gibt es einige Dinge, die im virtuellen Büro fehlen. Nach mehreren Monaten von Remote Work fangen Mitarbeiter an, manche Sachen zu vermissen. Da sich viele Unternehmen jetzt für einen vollständigen Übergang zur Hybridarbeit entscheiden, sollte der digitale Arbeitsplatz für alle Mitarbeiterbedürfnisse verbessert werden. Microsoft versucht genau dies mit den neuen Funktionen von Microsoft Teams zu tun. Überraschende Nachrichten? Diese neuesten Updates legen den Fokus in erster Linie auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit.

Warum sind die neuen Funktionen von Microsoft Teams auf das Wohlbefinden fokussiert?

Vor dem globalen Übergang zur Remote-Arbeit hätten wir uns nie vorstellen können, dass wir lange Pendelstrecken oder zahlreiche Besprechungen im Büro vermissen würden. Lockere Kaffeegespräche und endlose Gesprächsmöglichkeiten waren für uns selbstverständlich. Microsoft versucht nun, einige dieser täglichen Routinen wieder zurückzubringen und virtuell zu gestalten. Viele Unternehmen haben bereits versucht, einige normale Ereignisse nachzubilden. Z.B. Personalbesprechungen mit Hilfe von Videoanrufen in Microsoft Teams.

Bislang war dies ein Erfolg. Mitarbeiter treffen sich und arbeiten problemlos zusammen. Selbst wenn sie über die ganze Welt verteilt sind. Microsoft hat nun erkannt, dass die Mitarbeiter beim Übergang zur Remote- oder Hybridarbeit mit neuem und manchmal erhöhtem Stress konfrontiert sind. Sie wollen Wohlfühlpraktiken in den Arbeitstag integrieren. Obwohl unser Verständnis und unsere Nutzung digitaler Tools wächst, sollten neue Funktionen von einem Ort aus leicht zugänglich sein. Wir wollen die In-Office-Erfahrung zu Hause mit den zuverlässigen digitalen Werkzeugen schaffen. Wenn wir den Mitarbeitern in der von ihnen bereits genutzten Anwendung die Tools an die Hand geben, die sie für ihr Wohlbefinden benötigen, wird sich die Akzeptanz wahrscheinlich verbessern. Daher die neuesten Funktionen von Microsoft Teams.

 

Microsoft Teams neuen Funktionen Wohlbefinden

Was genau sind die neuen Funktionen von Microsoft Teams und wann kommen sie?

Die neuen Teams-Funktionen wurden auf der Microsoft Ignite 2020 angekündigt und werden Teil der neuen Erkenntnisse zu Microsoft Teams sein. Während die Einblicke in die persönliche Produktivität ab Oktober verfügbar sein werden, müssen wir mit den Wohlfühlfunktionen bis 2021 warten. Diese Microsoft Teams-Updates werden sicherlich von den Mitarbeitern und HR-Teams begrüßt werden, da sie die bereits leistungsstarke App abrunden. Die Einblicke werden sich nicht nur auf das Arbeitsvolumen der Mitarbeiter fokussieren, sondern ihnen auch dabei helfen, diese Arbeit besser zu erledigen. Microsoft erkennt an, dass der Schlüssel zur Produktivität in der Anerkennung der Mitarbeiter-Bedürfnisse liegt, die sich aktuell verändern.

Microsoft Teams neuen Funktionen Headspace

Das virtuelle Pendeln

Viele Menschen entscheiden sich für die Remote-Arbeit. So war ihr Arbeitsweg noch nie kürzer. Für viele ist der Umzug von einem Zimmer in ein anderes jedoch nicht ausreichend, um in den Arbeitsmodus zu kommen. Das Leben zu Hause hinter sich zu lassen, kann eine Herausforderung sein, wenn der Schreibtisch nur wenige Schritte vom Sofa entfernt ist. Microsoft hat auch festgestellt, dass Menschen länger arbeiten, früher anfangen, später fertig werden und am Wochenende weiterarbeiten. Der Wechsel von der Arbeit zum Privatleben scheint immer schwieriger zu werden.

Die Erfahrung, ins Auto oder in öffentliche Verkehrsmittel zu steigen, wird immer mehr zu etwas, das die Menschen nachempfinden möchten. Aber nicht unbedingt so, wie man es sich vorstellt. Es ist nicht die überfüllte U-Bahn oder die Autofahrt, die die Mitarbeiter nachahmen wollen. Sondern die zusätzlichen paar Minuten Downtime, die es den Arbeitnehmern ermöglichen, von der „Arbeit“ nach „Hause“ zu wechseln. Die physische Reise gibt uns Raum, uns auf den bevorstehenden Tag vorzubereiten oder auf das zurückzublicken, was wir getan haben. Sie ist ein wichtiger Teil unseres Tages. Die Mitarbeiter können die eine Welt hinter sich lassen und mental in die andere wechseln.

Vielleicht sollten wir nun erkennen, dass die Zeit, die durch das nun fehlende Pendeln eingespart wird, besser für etwas anderes Nützliches verwendet werden könnte. Aus diesem Grund gibt Microsoft den Benutzern die Möglichkeit, virtuell zu pendeln. Aber wie wollen sie das schaffen, und ist die Idee so wild, wie sie klingt? Die neue Funktion von Microsoft Teams wird es den Mitarbeitern ermöglichen, mit Hilfe der neuen Funktion eine Pendelnstrecke zu planen. Was wird dieses Pendeln beinhalten? Erinnerungen am Ende des Tages, emotionale Check-Ins und Achtsamkeit sind einige der kreativen Ideen, die die neuen Funktionen von Microsoft Teams umsetzen werden.

Microsoft Teams Virtuales Pendeln

Achtsamkeit und geistiges Wohlbefinden

Burnout, Überforderung und Stress. Die psychische Belastung des Arbeitstages kann schwerwiegende Auswirkungen auf das physische und psychische Wohlbefinden der Mitarbeiter haben. Diese hat erst seit März 2020 zugenommen. In einer Studie gaben 29% der Befragten an, seit Beginn der Covid-Krise und die Remote-Arbeit negative Auswirkungen auf ihre psychische Gesundheit zu haben.

Es gibt viele Möglichkeiten für Organisationen, sich um das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu kümmern, wie virtuelle Kaffee-Chats, Check-ins und hilfreiche interne Kommunikationen. Dennoch ist es immer nützlich, die Mitarbeiter zu ermutigen, auf sich aufzupassen. Headspace, eine weltweit genutzte Achtsamkeits-App, kommt jetzt in die Teams. Damit können sich die Mitarbeiter einchecken und ein paar Momente der Achtsamkeitsübung in ihren Tag hineinschnuppern.

MS Teams Headspace

Holen Sie sich einen Kaffee in einem virtuellen Kaffeeladen

Virtuelle Kaffee-Chats haben in den letzten Monaten an Bedeutung gewonnen. Da die Menschen ermutigt wurden, soziale Interaktionen einzuschränken, mussten wir uns anpassen. Menschen sind soziale Lebewesen, die sich nach Interaktion und Koffein sehnen! Dieses Update für Microsoft Teams wird die Dinge einen Schritt weiterbringen und beides miteinander verbinden. Nachdem die Benutzer auf die Einführung virtueller Hintergründe und den gemeinsamen Modus in Microsoft Teams gedrängt haben, wird das Hinzufügen von Coffeeshop-Hintergründen allgemein begrüßt werden!

Wie kann sichergestellt werden, dass Mitarbeiter diese neuen Funktionen von Microsoft Teams annehmen

Diese neuen Funktionen von Microsoft sind eine willkommene Ergänzung. Diese werden den Organisationen auf ihrem Weg zu einer hybriden Arbeit als langfristige Lösung helfen. Sie erfordern jedoch das Einverständnis der Mitarbeiter. Denn sie werden die neuen Funktionen von Microsoft Teams nur dann nutzen, wenn sie Teams bereits in täglich einsetzen. Die Förderung der Microsoft Teams-Einführung ist etwas, was Unternehmen mit einer guten Planung in den Griff bekommen können. Es ist ein leistungsstarkes Tool, aber es erfordert Governance.

Die Mitarbeiter verwenden immer mehr Teams. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen eine gewisse Kontrolle darüber hat. Die Erstellung neuer Teams ohne Regeln kann problematisch werden. Wenn die Benutzer für jedes neue Projekt ein neues Team erstellen, ohne Governance, kann es später zu Problemen mit redundanten Teams führen. Die Verwaltung von Teams-Lebenszyklus von Anfang an daher immens wichtig.

Wenn es in einer Organisation Hunderte von Teams ohne Governance gibt, wissen die Benutzer nicht, wo sie das richtige Team finden. Sie könnten sich zweifeln, ein Team AusAngst vor falschen Teams beizutreten. Wenn Ihre Microsoft Teams in Verwirrung und Stress versinken, gehen Wohlfühlfunktionen für die Mitarbeiter verloren.

Powell Teams ist ein Add-On für Microsoft Teams, das Governance-Funktionen für die IT bietet und die Benutzererfahrung verbessert. Mit Powell Teams erhalten Benutzer eine einfach zu bedienende Homepage, auf der sie ihre Lieblingsteams finden und die neuesten Informationen angezeigen bekommen. Die IT-Abteilung kann die Governance einführen, die Erstellung und den Lebenszyklus von Teams steuern und mithilfe von geführten Vorlagen Best Practices sichern.

Erfahren Sie, wie Powell Teams Ihrer Organisation dabei helfen können, das Beste aus Ihren Microsoft Teams zu holen. Planen Sie noch heute eine Demo. Unser Team wird Sie gerne durch unsere Lösungen für einen erfolgreichen digitalen Arbeitsplatz führen.

2020-11-16T17:38:04+01:00November 9th, 2020|