Intranet-in-a-Box Vorteile mit Powell Intranet

Das Intranet-in-a-Box wird zu einer beliebten Wahl für Unternehmen, die ein vollständiges SharePoint-Intranet in kürzester Zeit entwickeln und bereitstellen möchten. Da jedoch immer mehr Unternehmen die Bedeutung einer Mitarbeiterkommunikationsplattform erkennen, kann die Bewertung der verschiedenen Optionen ein Minenfeld sein.

Ankunft von Microsoft 365 Cloud-Lösungen und Wachstum von Intranet-in-a-Box

Die Ankunft der Cloud hat das Intranet-Geschäft komplett verändert, und die massenhafte Bereitstellung von Cloud-Lösungen wie Microsoft 365 hat Kunden zu gebrauchsfertigen Lösungen bekehrt. Das Intranet hat sich zu einer Reihe von Funktionen entwickelt, die für die Anforderungen der Unternehmenskommunikation am hybriden Arbeitsplatz unerlässlich sind.

Powell intranet Communications User Focus

Unternehmen möchten jetzt ein benutzerzentriertes Portal mit profilierten Informationen und Zugriff auf Business-Apps einrichten. Sie erwarten auch eine schnelle Bereitstellung, die Wochen statt Monate dauert, und möchten sofort von neuen Funktionen profitieren, die Microsoft monatlich bereitstellt. Wenn all dies zur Verfügung steht, gibt es für die IT-Abteilung nur wenige Gründe, sich für eine vollständige kundenspezifische Intranet-Entwicklung zu entscheiden und stattdessen ein Intranet-in-a-Box anzunehmen.

Powell 365 ist ein vollständiger digitaler Arbeitsplatz, der entwickelt wurde, um das Mitarbeitereingagement zu steigern und sie in Verbindung zu halten, unabhängig davon, von wo aus sie arbeiten. Powell Intranet ist eine Kommunikationsplattform für Mitarbeiter, die die Kommunikation erleichert. Ergänzt wird es durch Powell Teams, eine Microsoft Teams-Anwendung für eine verbesserte Zusammenarbeit und Governance.  Der digitale Arbeitsplatz von Powell 365 bietet außerdem weitere Funktionen für die Einbindung der Mitarbeiter, wie z. B. Employee Advocacy und Remote Employee Onboarding.

Erfahren Sie mehr über Powell Intranet in diesem Beitrag und vereinbaren Sie Ihre persönliche Demo mit unserem Team.

Vereinbaren Sie eine Demo

Powell Intranet, ein SharePoint-Intranet für das moderne Mitarbeitererlebnis

Powell Intranet ist eine SharePoint-Intranetlösung, die von der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Microsoft 365 profitiert und gleichzeitig eine moderne Erfahrung und erweiterte Funktionen bietet:

  • Kommunikations-Funktionen

Mehrsprachigkeit, Nachrichten, Events, gezielte Inhalte, Benachrichtigungen, Analysen. Vereinfachte Editorenerfahrungen mit dem Powell Gear.

Powell intranet Comms

  • Personalisierte Unternehmungserfahrung

Passen Sie das Portal mit unserem umfangreichen Katalog an Vorlagen und Webparts, die Ihr Firmenbranding enthalten, an Ihre Bedürfnisse an.

  • Maximierung der Nutzung von Microsoft 365-Diensten

Voller Einsatz von Microsoft 365, Modern Experience, Konnektoren mit allen Microsoft 365 Produkten (Teams, Yammer, Power BI, Outlook, Delve).

  • Offene Plattform

Erweitern Sie das Intranet um Ihre eigenen Funktionalitäten und nutzen Sie jede Art von kompatiblen 3rd-Party-Anwendungen.

  • Teams lieben Intranet

Benutzer können sich über Microsoft Teams mit dem Powell-Intranet verbinden, so dass die Mitarbeiter dort auf Informationen zugreifen können, wo sie gerade arbeiten.

Powell Intranet in Teams

Powell 365, ein vollständiger digitaler Arbeitsplatz

Powell Intranet ist mehr als ein Firmenportal, es ist ein vollständiger digitaler Arbeitsplatz, der durch Vorlagen und Anwendungen erweiterte Funktionen bietet.

  • Employee Advocacy

Geben Sie Ihren Mitarbeitern eine einfache Möglichkeit, die von Ihren Marketing-Teams kuratierten Inhalte zu teilen. Powell 365 Employee Advocacy-Vorlagen belohnen das Teilen und die Beiträge der Mitarbeiter.

Employee Advocacy Guide

  • Mitarbeiterengagement

Entwickeln Sie Intrapreneurship, erlauben Sie Mitarbeitern, neue Ideen vorzuschlagen, und fördern Sie die besten Ideen.

  • Onboarding von neuen Mitarbeitern

Stellen Sie sicher, dass neue Mitarbeiter sofort Zugang zu den Personen, Dokumenten und Tools erhalten, die sie für den Start in ihrer Rolle benötigen. Powell 365 Onboarding-Vorlagen verbinden das Intranet und Microsoft Teams und helfen Neuankömmlingen, sich direkt in ihre Rolle einzuleben.

Powell intranet in Teams_HR onboarding

  • Hybridarbeit

Mitarbeiter, die von zu Hause oder im Büro arbeiten, brauchen Hilfe, um mit dem Rest der Organisation in Verbindung zu bleiben und ihre Schreibtische zu buchen. Mit der FlexDesk-App können Mitarbeiter ihren Schreibtisch im Voraus buchen, so dass Hot-Desking möglich ist und Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen wie soziale Distanzierung gewährleistet werden.

Deep Dive in Powell Intranet und Vorteile von Intranet-in-a-Box

Eine vollständige Bibliothek mit Site-Vorlagen

Powell Intranet bietet die Möglichkeit, Vorlagen von Sites und Seiten wiederzuverwenden, die bereits von Ihrem Unternehmen erstellt wurden, wie z. B. das Mitarbeiterverzeichnis, das Benutzer-Dashboard und die Suche.

Mit einer umfangreichen Bibliothek von Seitenvorlagen, die immer auf dem neuesten Stand ist, wird die Erstellung eines Intranets einfacher. Diese Vorlagen sind so konzipiert, dass der „Leerseiten-Effekt“ vermieden wird. Selbst wenn Sie also nicht wissen, wo Sie bei der Gestaltung Ihres Intranets anfangen sollen, bringen die fertigen Vorlagen von Powell Software Ideen auf den Tisch. Das Design und die Haptik der Vorlagen können dann so bearbeitet werden, dass sie zur Organisation passen.

Einfaches Anpassen mit Webparts und Widgets

Powell Software bietet auch Webparts und Widgets an. Zum Beispiel Konnektoren für Twitter, LinkedIn, Microsoft Teams, Yammer, PowerBi und mehr. Wählen Sie eine Funktion aus, ziehen Sie sie per Drag & Drop in die richtige Position und schon können Sie loslegen.

Mit dem Intranet-in-a-Box, das so viele Vorteile bietet, wird die Entscheidung, eine zeitaufwendige, von Grund auf neue Implementierung zu starten, weniger attraktiv.

Zugriff mit der mobilen Anwendung Powell Apps von überall

Eine Intranet-Funktion, die wichtiger denn je wird, ist eine mobile App. Während Powell Intranet im Browser ein mobiles responsives Design hat, wird Powell Apps immer beliebter.  Zum Beispiel auch Firstline Worker oder Außendienst-Mitarbeiter können mit Powell Apps den vollen Zugriff auf das Intranet haben.

Powell AppsPowell 365 for Mobile

  • Responsives Design

Nativ geräteübergreifend und kompatibel mit der neuesten Generation von Browsern: Edge, Safari, Firefox und Chrome.

  • Mobile Applikation

Native App für Android und iPhone mit unternehmensspezifischem Branding und schnellem Zugriff auf die wichtigsten Portalfunktionalitäten und Benachrichtigungen.

Hinter den Kulissen – unsere digitale Arbeitsplatzfabrik

Die geheime Soße des digitalen Arbeitsplatzes von Powell 365 ist der Powell Manager. Powell Manager ist ein Tool, mit dem Sie Ihr Intranet schnell und effizient einrichten können. Dank dessen können Sie den digitalen Arbeitsplatz innerhalb von Stunden oder Tagen statt Wochen oder Monaten umgestalten. Der Powell Manager ist der Klebstoff, der alle Funktionen von Microsoft, Drittanbietern und Powell zusammenbringt.

Kunden, die ihr eigenes Intranet-in-a-Box implementiert haben

Firma A

Über den Kunden: Ein internationales Logistikunternehmen mit Sitz in Großbritannien und Frankreich und über 3600 Benutzern, einige im Außendienst und andere im Büro.

Ziel:

  • Eine Kommunikationsplattform für alle Mitarbeiter anbieten und die Einführung von Office 365 erleichtern.
  • Das Gefühl der Zugehörigkeit stärken.
  • Die Plattform in zwei Sprachen – Englisch und Französisch erstellen.

Prozess: Dieser Kunde kam mit einer leeren Seite zu Powell Software und arbeitete mit seinem Partner an der Erstellung seines Intranet-Portals.

Ergebnis: Der Kunde hatte sein Kommunikationsportal in nur 3 Monaten zum Laufen gebracht.

Firma B

Über den Kunden: Ein pharmazeutisches Unternehmen mit über 10.000 Anwendern, verteilt auf 40 Länder.

Ziel:

  • Eine Kommunikationsplattform für alle Mitarbeiter aufbauen und die Einführung von Office 365 erleichtern.
  • Mehr Zugehörigkeitsgefühl vermitteln, die Arbeitgebermarke stärken und Informationen zentralisieren

Prozess: Die Aufgabe bestand darin, Powell Intranet auf Basis der modernen SharePoint-Erfahrung zu entwerfen und zu implementieren, die Business-Teams zu unterstützen und die damit verbundenen Schulungen durchzuführen.

Der Kunde wollte innerhalb von 3 Monaten ein MVP ausrollen, welchen sie nachhinein aufbauen.

Ergebnis: Das Projekt begann im September und Ende November war das MVP-Portal fertig und wurde bereitgestellt. Dies ist ein typischer Zeitplan für die Einführung von Powell Intranet.

Intranet-in-a-Box Wartung

Beispiel 1: Vollständige Änderung des grafischen Designs des Portals und Änderung des Firmennamens.

  • Anzahl der Sites: 20
  • Benötigte Zeit dafür mit Powell Manager: Weniger als 2 Arbeitstage

Beispiel 2: Notwendigkeit, die Community-Vorlage zu ändern und die Änderung auf alle Community-Sites anzuwenden

  • Anzahl der betroffenen Communities: 15
  • Benötigte Zeit dafür mit Powell Manager: Weniger als ½ Arbeitstag.

Die Roadmap für Powell 365

Powell 365 ist konsequent auf die monatlichen Updates und Entwicklungen von Office 365 abgestimmt. Darüber hinaus sind unsere Customer Success Manager immer in Kontakt mit unseren 300 Kunden, um neue Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten zu finden. Das Feedback fließt in unsere Roadmap ein und treibt unsere Entwicklungen voran.

Zusammenfassung von Powell Intranet:

  • Umfangreiche Funktionen für die Kommunikation und die Zusammenarbeit
  • Schnelle Bereitstellung und Wartung dank Powell Manager
  • Ständige Anpassung an Office 365-Updates und -Entwicklungen
  • Funktionen, die auf dem Feedback von Kunden und Partnern basieren
  • Fokus auf Nutzung und Erfahrung

Sind Sie daran interessiert, Ihr Intranet-in-a-Box zum Laufen zu bringen? Brauchen Sie noch ein wenig mehr Anleitung? Sehen Sie sich diesen Leitfaden an, um den richtigen Weg zu Ihrem Firmenintranet zu finden.

Whitepaper - Corporate Intranet

Möchten Sie Powell Intranet live erleben und mit unserem Team sprechen?

Vereinbaren Sie eine Demo
2021-04-09T09:53:57+01:00April 6th, 2021|