Endress+Hauser

Endress+Hausers erfolgreiche Reise zu einem digitalen Arbeitsplatz mit innobit & Powell 365

 

Ein Schweizer Unternehmen der Mess- und Prozessautomatisierung hat mit einem neuen digitalen Arbeitsplatz die strategische Initiative zur Modernisierung der internen Kommunikation ergriffen. Um die Produktivität zu steigern, die Zusammenarbeit zu verbessern und den Mitarbeitern ein interessanteres Erlebnis zu bieten, entschied sich Endress+Hauser, den digitalen Arbeitsplatz anzuvisieren, indem es neue Kommunikationsmethoden einführte und das zentrale Element, eine Kooperationsplattform, hinzufügte, die auf einer Reihe von Microsoft-Produkten basiert.

Endress+Hauser entschied sich für die leistungsstarke Microsoft-Technologie und die Expertise des Microsoft Gold Partners innobit, um eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln, die die Effizienz der Mitarbeiter fördert und ein interaktives und ansprechendes Erlebnis bietet. Als renommierter Experte für Collaboration & Content und Cloud-Technologie hat innobit gemeinsam mit Endress+Hauser eine klare Intranetstrategie definiert und die für die Bedürfnisse des Unternehmens optimale Technologie ausgewählt und implementiert.

In einer Reihe von Workshops unter der Leitung von innobit konnte Endress+Hauser die Projektvision skizzieren, lernte den Bedarf vor Ort verstehen und wählte Powell 365 als Rahmen für die neue Kooperationsplattform. Dies ist die Geschichte der Reise, auf der Endress+Hauser erfolgreich zu einem digitalen Arbeitsplatz gelangt ist, und die Art und Weise, wie seine Mitarbeiter international zusammenarbeiten, neu gestaltet hat.

Herausforderungen

  • Inhomogene Tools für Kommunikation, Information und Zusammenarbeit
  • Keine Bereitstellung oder offene Kommunikation rund um die digitale Arbeitsumgebung
  • Wunsch nach und Bedarf an einer modernen, mobilen und offenen Plattform für interne und externe Kooperationslösungen

Lösungen

  • Self-Service-Zusammenarbeit für interne Teams und externe Partner
  • Arbeitsplatz-Dashboard für jeden Benutzer mit den individuell wichtigsten Räumen und Dokumenten

 

Technologie hinter der Lösung

Nach Prüfung der strategischen Anforderungen für das Projekt von Endress+Hauser schlug Innobit Powell 365 von Powell Software als die Technologie vor, die dem digitalen Arbeitsplatz zu Grunde liegen sollte. Die Kommunikationsplattform basiert auf SharePoint und integriert Office-365-Tools in so ansprechender Weise, dass die meisten Unternehmen dank der Plattform eine Steigerung der Nutzung um 80% verzeichnen. Darüber hinaus enthält Powell 365 über 70 anpassbare, sofort einsetzbare SharePoint-Vorlagen, die die Erstellung von Plattformen vereinfachen und eine kostengünstigere Alternative zu einer Neukonzeption darstellen. Powell 365 kam den Projektambitionen sehr entgegen und war eine flexible Lösung, die es Endress+Hauser ermöglichte, eine komplette Cloud-Lösung mit kombinierten SPFX-Webparts einzuführen.

Ergebnisse

  • Eine maßgeschneiderte und interaktive Lösung, die innerhalb von fünf Monaten fertig war
  • Ein erfolgreicher Einführungsprozess und tägliche Anwender aus allen Endress+Hauser-Niederlassungen
  • Tägliche Einrichtung neuer individueller digitaler Arbeitsplätze
  • Positives Mitarbeiterfeedback, die Teams freuen sich über die neuen Möglichkeiten der internationalen Teamarbeit

Laden Sie die vollständige Geschichte herunter:

Endress+Hauser Powell 365 Intranet

Klicken Sie hier, um die ganze Geschichte zu lesen!

Erfolgsgeschichte Endress+Hauser

2020-04-08T17:15:34+01:00Juni 18th, 2019|