Infusion rund um einen Digital Workplace

Es führt kein Weg mehr daran vorbei: Dass es ohne einen digitalen Arbeitsplatz zukünftig nicht gehen wird, haben viele Unternehmen längst erkannt. Sie sind auf der Suche nach einer passenden Lösungen für Ihr Unternehmen?

Was Sie während der Konferenz Infusion rund um den Digital Workplace erfahren

Im Rahmen der virtuellen Konferenz Infusion rund um den Digital Workplace mit HIRSCHTEC nehmen wir an drei spannenden Webinaren rund um das Thema Digital Workplace in der neuen Realität teil.

Der digitale Arbeitsplatz – nicht nur eine einzelne Lösung, sondern das Zusammenspiel zahlreicher Komponenten

Referenten:

  • Ayhan Balku, Managing Director DACH, Powell Software
  • Felix Schröder, Team Leader Strategy & New Business & Member of the Management Team, HIRSCHTEC

Das Ziel eines jeden Unternehmens ist es, den digitalen Arbeitsplatz effektiv aufzusetzen und zu nutzen. Ist eine einzelne Lösung der Weg zum Ziel oder sind es nicht vielmehr die verschiedenen Bausteine, die zusammen ein Ganzes ergeben? Welche Komponenten können welche Lücken schließen und Silos überwinden? Was die richtige Option ist, hängt immer vom Unternehmen und dessen spezifischen Anforderungen ab, wie Ayhan Balku (Powell) und Felix Schröder (HIRSCHTEC) in diesem 30-minütigen Webinar zeigen.

Hier geht es zur Aufzeichnung >>

Best Practice Powell Software & HIRSCHTEC: „Wie gelingt die digitale Transformation mit Powell & M365 anhand des Beispiels der Deutsche Wohnen?“

Referenten:

  • Mareike Stefanowski, Communication/Digitization, Deutsche Wohnen Gruppe
  • Julia Kordes, Freelance Marketing Expert & Consultant, Marketing & PR Consulting
  • Thomas Weiss, Senior Consultant Information Architecture, HIRSCHTEC

Der digitale Arbeitsplatz, der ein entscheidender Faktor für Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation ist, ist ein komplexes Gebilde. Für Unternehmen geht es daher zunächst darum, ihre Anwendungsfälle und die dazu passenden Werkzeuge zu identifizieren. Doch welchen Platz nimmt dabei das Intranet ein? Und gibt es überhaupt den einen richtigen Weg für alle Unternehmen? Anhand des Praxisbeispiels von Deutsche Wohnen gibt Mareike Stefanowski (Deutsche Wohnen Gruppe) gemeinsam mit Thomas Weiss (HIRSCHTEC) Antworten auf diese und viele weitere Fragen in diesem 30-minütigen Webinar.

Hier geht es zur Aufzeichnung >>

Der Star des Digital Workplace – Microsoft Teams?

Referenten:

  • Thomas Lorenz, Pre-Sales-Manager DACH, Powell Software
  • Enrico Beyer, Senior Consultant Information Architecture, HIRSCHTEC

In vielen Organisationen wurde Microsoft Teams für Meetings und zur Unterstützung der Zusammenarbeit ad hoc eingeführt. In diesem Kontext stellt sich die Frage, ob Microsoft Teams nur als Hilfestellung dient oder sich inzwischen als zentrale Plattform des digitalen Arbeitsplatzes entwickelt hat. Denn Microsoft Teams ist so viel mehr als auf dem ersten Blick zu erkennen ist. Die verschiedenen Optionen beleuchten Thomas Lorenz (Powell) und Enrico Beyer (HIRSCHTEC) in unserem 30-minütigen Webinar.

Hier geht es zur Aufzeichnung >>

Unsere Referenten

Mareike Stefanowski

Mareike Stefanowski war seit 2016 in der Internen Kommunikation der Deutsche Wohnen tätig und übernahm 2019 als Projektleitung die Einführung eines neuen Sharepoint Intranets sowie MS Teams und Yammer. Ziel war es, mit dem digitalen Arbeitsplatz den Grundstein für ein neues digitales (Zusammen-)Arbeiten in der Deutsche Wohnen zu legen. Nach erfolgreichem Projektabschluss im August 2020 stellt sich Mareike Stefanowski nun einer neuen Herausforderung und wechselt von der internen in die externe Kommunikation.

Julia Kordes

Seit 2016 arbeitet Julia Kordes als selbständige Beraterin und Kommunikationsexpertin und unterstützt die Deutsche Wohnen seit 2019 bei verschiedenen Kampagnen und Kommunikationsprojekten. Bei der Implementierung des digitalen Arbeitsplatzes ist Julia Kordes verantwortlich für das Projektmanagement und das Kommunikationskonzept zur Einführung des neuen Sharepoint Intranets, MS Teams und Yammer.

Thomas Weiss

Als Senior Consultant Information Architecture bei HIRSCHTEC berät Thomas Weiss Kunden aller Größen und Branchen bei der Softwareauswahl für ihr Intranet und der Gestaltung des digitalen Arbeitsplatzes. Nach verschiedenen Stationen im Personalbereich, unter anderem bei dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG, wechselte er 2015 zur Full-Service Intranet Agentur. Seitdem unterstützt er Unternehmen bei der Wahl der richtigen Strategie und Software, um ihre digitale Kommunikation und Zusammenarbeit voranzutreiben.

Felix Schröder

Felix Schröder ist Leiter des Strategie-Teams und Mitglied der Geschäftsleitung bei HIRSCHTEC. Zu seinen Aufgaben gehört die strategische Beratung und der Ausbau des Produkt- und Leistungsportfolios der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze.

Ayhan Balku

Ayhan Balku ist als Country Manager bei Powell Software für die Geschäftsentwicklung in der Region DACH verantwortlich.  Seine Aufgabe ist es, Powell Software im deutschsprachigen Raum zeitnah als einer der führenden digitalen Workplace Anbieter zu etablieren. Und hier befindet er sich aktuell mit seinem Team auf einem sehr guten Weg.

Enrico Beyer

Als Head of Modern Workplace bei HIRSCHTEC konzeptioniert Enrico Beyer gemeinsam mit Unternehmen den digitalen Arbeitsplatz und erarbeitet neue Wege der Zusammenarbeit. Seit 2016 ist der Wirtschaftsinformatiker bei der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze tätig und begleitet Kunden aller Größen und Branchen wie z. B. FRoSTA, Stadtwerke Düren und SOS-Kinderdorf bei der Digitalisierung ihrer internen Kommunikation und Zusammenarbeit.

Thomas Lorenz

Thomas ist der Pre-Sales Manager bei Powell Software verantwortlich für den deutschsprachigen Raum. Seit 2010 unterstützt Thomas Unternehmen bei der Einführung, Anpassung und Adoption von SharePoint und Office 365. Durch zahlreiche erfolgreiche Projekte hat er sich als Microsoft 365 Enterprise Administrator Expert, MCSE, MCSA und MCITP für SharePoint und Office365 bewiesen. Sein persönliches Interesse gilt der vollständigen Modern Workplace-Umgebung von Microsoft.

Über HIRSCHTEC

Seit 2005 digitalisiert HIRSCHTEC interne Kommunikation und Zusammenarbeit. Als Full-Service Intranet Agentur hat sich HIRSCHTEC auf die schlüsselfertige Einführung von Intranets und Kollaborationslösungen spezialisiert. Der Hauptstandort in Hamburg wird durch Büros in Düsseldorf, Berlin, München, Wien und Zürich ergänzt. Das heute 100-köpfige HIRSCHTEC-Team begleitet Kunden wie die Deutsche Bahn, Deutsche Bundesbank, Air Liquide, Siemens Gamesa, Stadtwerke Düren, FRoSTA und Weleda.

Weitere Informationen zu HIRSCHTEC finden Sie hier.

Über Powell Software

Powell Software ist ein 2015 gegründeter internationaler Softwareanbieter von Evergreen-Intranetlösungen mit Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Afrika und Asien und einem großen Partnernetzwerk. Die mit Office 365, Microsoft Teams und SharePoint kompatible Powell Software Suite erleichtert die Implementierung digitaler Arbeitsplätze und unterstützt Unternehmen so bei ihrer digitalen Transformation. Die innovativen Lösungen revolutionieren die Zusammenarbeit, Kommunikation und Produktivität für alle Mitarbeiter – an jedem Ort, über alle Endgeräte hinweg.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind oder sich mit unseren lokalen Experten in Verbindung setzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte hier oder fordern Sie direkt Ihre individuelle Demo an.

2020-11-26T13:30:27+01:00Oktober 13th, 2020|