Powell Software zum Technology Pioneer 2021 ernannt

June 28th, 2021 by Pia HOENSCHEID

Powell Software freut sich über die Auszeichnung als Technology Pioneer durch das World Economic Forum für 2021. Das im Jahr 2000 ins Leben gerufene Forum besteht aus Unternehmen aus der ganzen Welt. Der Software-Hersteller Powell bietet Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz.

Vom Start-up bis zum Scale-up:

‘’an der Konzeption, der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien und Innovationen beteiligt und bereit, einen erheblichen Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft zu haben’’  World Economic Forum

Die prestigeträchtige Gemeinschaft wählt nur 100 internationale Unternehmen aus. Dabei ist Powell Software das einzige französische Unternehmen ist, das es in die Auswahl geschafft hat.

‘’Die Unternehmen, die in die jährliche Top-100-Liste aufgenommen wurden, sind im Wesentlichen Vorreiter in der Tech-Sphäre mit großen Wachstumschancen für die Zukunft’’  Technology Magazine

Der CEO von Powell Software, Cyril de Queral, kommentierte die Ankündigung: “Unsere Mission ist es, die Erfahrung der Mitarbeiter zu verbessern, während sich die Welt an den neuen hybriden Arbeitskontext anpasst. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unsere Lösung in diese ausgewählte Gruppe von Tech Pioneers aufgenommen wurde”. Obwohl sie stolz darauf sind, französische Technologie zu repräsentieren, hofft de Queral, dass die Aufnahme mehr französische Unternehmen inspirieren wird. Zum Beispiel, indem sie sich im nächsten Jahr bewerben und die Kraft und Innovation im französischen Tech-Ökosystem demonstrieren.

Was macht das Technology Pioneer Forum?

Mit der Auswahl als Technology Pioneer werden CEO Cyril de Queral und COO Jean-Pierre Vimard eingeladen, an den Aktivitäten, Veranstaltungen und Diskussionen des Weltwirtschaftsforums im Laufe des Jahres teilzunehmen. Powell Software wird in den nächsten zwei Jahren auch zu den Initiativen des Forums beitragen. Denn sie werden mit globalen Führungskräften zusammenarbeiten, um bei der Lösung wichtiger industrieller und gesellschaftlicher Probleme zu helfen.

Wie werden die Unternehmen vom Weltwirtschaftsforum ausgewählt?

Um aufgenommen zu werden, müssen Unternehmen Folgendes aufweisen:

  • Innovative Technologie
  • Potential Einfluss zu nehmen
  • Visionäre Führung
  • Eine solide Finanzierung erhalten

Bisherige Technologie-Pioniere

Wir freuen uns, Powell Software in unserer Kohorte der Technology Pioneers 2021 begrüßen zu dürfen”, sagt Susan Nesbitt, Head of the Global Innovators Community, World Economic Forum. “Powell Software und seine Mitpioniere entwickeln Technologien, die der Gesellschaft helfen können, einige ihrer dringendsten Probleme zu lösen. Wir freuen uns auf ihren Beitrag für das Weltwirtschaftsforum in seinem Engagement für die Verbesserung des Zustands der Welt.

Zu den früheren Technologie-Pionieren gehören Airbnb, Google und Spotify. Teil dieser Gemeinschaft zu sein, zeigt die Innovationskraft der Lösungen von Powell Software.

Da sie Hand in Hand mit Unternehmen in ihren digitalen Transformationsprojekten arbeiten, hat Powell Software eine Nähe entwickelt, die einen 360°-Blick auf die neue Arbeitswelt ermöglicht: Fernarbeit, hybride Arbeitsräume und die wachsende Zahl von kollaborativen Projekten. Das Forum hilft Unternehmen, die Herausforderungen dieser neuen Arbeitsweisen zu meistern. Außerdem unterstützt es gleichzeitig mit den schnellen Veränderungen unserer digitalen Gesellschaft und einer digitalen Wirtschaft Schritt zu halten.

Powell Software

Der Unternehmergeist und die kollaborative Denkweise von Powell Software haben dem Forum ein globales Netzwerk von Partnern jeder Größe beschert. Sie haben die höchsten Standards für die Verbesserung der Mitarbeitererfahrung und für die Bereitstellung der am besten angepassten Kommunikations- und Kollaborationslösungen für Unternehmen gesetzt. Dabei verkörpert die Plattform die ehrgeizige Vision, Technologie wirklich in den Dienst von Unternehmen, ihren Mitarbeitern und ihren Partnern zu stellen.

Powell Software ist bereit, der Technology Pioneer Community des Weltwirtschaftsforums beizutreten. Indem es sein Wissen über die neuen Arbeitsweisen einbringt, um das Mitarbeitererlebnis weltweit zu verbessern.

Alle Infos zu den diesjährigen Technology Pioneers finden Sie hier: http://wef.ch/techpioneers21

Mehr Informationen zu den bisherigen Gewinnern, Informationen zur Community und den Bewerbungslink finden Sie hier.

Über das Weltwirtschaftsforum:

Das Weltwirtschaftsforum ist die internationale Organisation für öffentlich-private Zusammenarbeit, die sich für die Verbesserung des Zustands der Welt einsetzt. Das Forum bringt die führenden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen der Gesellschaft zusammen, um globale, regionale und industrielle Programme zu gestalten. (www.weforum.org).

Über die Technology Pioneers:

Das Weltwirtschaftsforum ist davon überzeugt, dass Innovationen entscheidend für das zukünftige Wohlergehen der Gesellschaft und die Förderung des Wirtschaftswachstums sind. Die im Jahr 2000 ins Leben gerufene Technology Pioneer Community besteht aus Unternehmen in der Früh- und Wachstumsphase aus der ganzen Welt. Diese befassen sich mit dem Design, der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien und Innovationen. Darüber hinaus sind sie in der Lage, einen bedeutenden Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft zu haben.

Das Weltwirtschaftsforum bietet der Community der Technology Pioneers eine Plattform, um sich mit den Verantwortlichen des öffentlichen und privaten Sektors auszutauschen. Sie tragen neue Lösungen zur Überwindung der aktuellen Krise und zum Aufbau zukünftiger Widerstandskraft bei.

Technology Pioneer

Sie möchten mehr über die Lösungen von Powell Software erfahren? Dann melden Sie sich hier zu einer Demo an.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Informationen über den Digital Workplace.